Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH

Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH

https://www.dsz-audit.de/wp-content/uploads/img-healthcare-logo-data.png

Sitz der Gesellschaft: Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

erfüllt die Vorgaben des Datenschutzstandards DS-BvD-GDD-01 für Auftragsdatenverarbeiter für folgende Leistungen:

  • Study Based Archiving Service (StArcS) – PACS Langzeitarchivierung

Aussteller: DSZ Datenschutz Zertifizierungsgesellschaft mbH

Auditor: Stefan Staub

Prüfungsgrundlage: Datenschutzstandard DS-BvD-GDD-01

Logo Unternehmen U-002 2017-11-24

Ausstellungsdatum: 17.11.2015

Gültig bis: 24.11.2017

Öffentlicher Prüfbericht: hier

Webseite des Unternehmen: https://www.telekom-healthcare.com/

Kurzprofil

Die Deutsche Telekom Healthcare Solutions GmbH, Tochtergesellschaft der T-Systems International GmbH, ist ein strategisches Wachstumsfeld der Deutschen Telekom für die digitale Vernetzung aller Akteure im Gesundheitswesen. Sie bietet eine breite Produktpalette an E-Health-Lösungen aus einer Hand: Vorsorge, Pflege und Administration im ambulanten, stationären und häuslichen Umfeld. Beispielsweise nutzen über 1000 Krankenhäuser weltweit die Produkte und Dienstleistungen tagtäglich.

Mit Study Based Archiving Service steht den Leistungserbringern jetzt ein flexibler, wirtschaftlich transparenter und zukunftssicherer Archivierungsservice zur Verfügung. Die medizinische Bilddatenarchivierung steht heute vor einem Paradigmenwechsel zu mehr Professionalisierung und Zentralisierung. Nur so können die Anforderungen hinsichtlich Zukunftssicherheit, finanzieller Planbarkeit und Datenintegrität erfüllt werden. Für Ausrüster und Zulieferer bedeutet dies, den Anspruch nach wirtschaftlichem und zukunftssicherem Handeln gerecht zu werden. Die Deutsche Telekom stellt sich dieser Verantwortung.