Datenschutzerklärung

 

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

DSZ Datenschutz Zertifizierungsgesellschaft mbH
Heinrich-Böll-Ring 10
53119 Bonn
E-Mail: info@dsz-audit.de
Tel.: 0228/969675-22
Fax: 0228 / 96 96 75 25
E-Mail: info@dsz-audit.de

Download öffentlicher Schlüssel für eine sichere E-Mail Kommunikation [Digitaler Fingerabdruck A13200198546D789FC38A7B74BAC318B499B66BB]

Aufsichtsbehörde

Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch die DSZ nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Ihrer Beschwerde an jede Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden. Die gem. Art. 55 DS-GVO zuständige Aufsichtsbehörde ist die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Ihre Rechte

Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Sie als Betroffener das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre, bei der DSZ gespeicherten Daten zu erhalten.
Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder das Recht auf Widerspruch jederzeit gegenüber der DSZ geltend machen. Dies gilt auch für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sollten Sie uns Ihre personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben, könnten Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ihr Besuch auf unseren Webseiten
Bei Ihrem Besuch unserer Webpräsenz werden automatisch Daten, die uns keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben, erhoben, gespeichert und für statistische Zwecke ausgewertet. Dies sind:

  • IP-Adresse
  • Browsertyp, -version, installierte Plugins
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Verwendetes Betriebssystem, Bildschirmformat, -auflösung
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Webseite)
  • Besucher-ID ohne Personenbezug
  • 4 Cookies

IP-Adressen werden unmittelbar nach der Erhebung anonymisiert.

Ihre persönlichen Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so über das Versenden einer E-Mail an uns oder das Verfassen eines Forumbeitrags, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO oder auf Grundlage eines Vertragsverhältnisses gem. Art 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

Weiterhin werden in einer Datenbank Daten für den Zugang zum Mitgliederbereich hinterlegt und zur Zugangskontrolle verwendet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO.

Empfänger von Daten

Die im Rahmen des Webauftritts oder einer Kontaktaufnahme verarbeiteten personenbezogenen Daten werden an den Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. und die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V. übermittelt, da die Verbände als Gesellschafter der DSZ deren Betrieb personell sowie organisatorisch durchführen.

Für das Hosting unserer Webseite sind wir auf den Einsatz eines Dienstleisters angewiesen, den wir über eine Auftragsverarbeitung auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichten.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

Insbesondere im Rahmen der Anmeldung werden sog. Sitzungs-Cookies benötigt, da wir aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit bei der Authentifizierung und zur Zugriffssteuerung auf die verschiedenen Bereiche unseres Portals ein sog. Single-Sign-On Konzept verwenden.

Dies umfasst das Einrichten einer „Sitzung“ zwischen dem Client und Server, welche Ihnen die Bewegung im gesamten Portal ermöglicht, ohne dass Sie sich für jeden Bereich erneut anmelden zu müssen. Diese Sitzung wird dabei durch ein Cookie dargestellt, in welchem eine zufällig generierte Nummer abgelegt wird.

Ferner werden in einem weiteren Cookie die Ihnen zugeordneten Login-Informationen (Benutzername, Benutzerrechte und die Gültigkeit der Sitzung) zur Zugriffssteuerung gespeichert. Sie können sich dies als Ersatzanmeldeinformationen vorstellen. Anstatt Sie ggf. zur erneuten Eingabe Ihrer Anmeldeinformationen aufzufordern, wird das Cookie an den Server gesendet und als Identitätsbeweis akzeptiert.

Gültigkeit von Cookies

Die Gültigkeit beider Cookies ist auf die Dauer Ihres Besuches auf unserem Portal beschränkt. Sie werden beim Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt und es lassen sich keine Rückschlüsse auf die Aktivitäten eines Benutzers ziehen.
Auf ausdrücklichen Wunsch können Sie optional auswählen, dass bei der Anmeldung Ihr Benutzername in einem dritten Cookie für zwei Wochen gespeichert wird. Dies erleichtert Ihnen bei häufiger Benutzung des Portals die Anmeldung, da Ihr Benutzernamen bereits vorausgefüllt im Anmeldeformular steht und Sie nur noch Ihr Passwort eingeben müssen. Wir weisen ausdrücklich auf die Risiken dieses Verfahrens hin, da hierbei die Gefahr einer missbräuchlichen Verwendung Ihrer Anmeldedaten durch Dritte gegeben ist.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden.

Löschfristen (bzw. Speicherdauer)

Personenbezogene Daten, die Sie uns über eine Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, werden nach Beantwortung der Anfrage gelöscht, es sei denn, Sie gehen mit uns nachfolgend ein Vertragsverhältnis ein. Personenbezogene Daten eines Vertragsverhältnisses werden bei uns bis zum jeweiligen Vertragsende aufbewahrt, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen diesbezüglich. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen betragen 7 bzw. 10 Jahre (vgl. § 257 HGB sowie § 147 AO).

Forumsbeiträge sowie Nutzerkennungen werden so lange aufbewahrt, bis sich der jeweilige Nutzer mit dem Wunsch nach Löschung seines Benutzerkontos für das Forum an uns richtet. Nutzer können Ihre Forumsbeiträge im Übrigen während der Anmeldung selbständig löschen.