Für Auditoren

Zertifizierte Auditoren prüfen, ob ein Unternehmen den Datenschutzstandard DS-BvD-GDD-01 einhält. Dazu sichten sie Dokumente und führen vor Ort umfangreiche Prüfungshandlungen durch.

Als Auditor sind Sie direkter Vertragspartner des zu auditierenden Unternehmens. Sie agieren unabhängig von der Zertifizierungsstelle am Markt.

Aufgaben

  • Vorbereitung der Prüfung
  • Prüfung von Auftragnehmern auf Basis von DS-BvD-GDD-01
  • Erstellung des Prüfberichts
  • Einhaltung der Zeitvorgaben

Zertifizierung

Zertifizierter Auditoren verfügen überSiegel_AUDITOR_o-d_50

  • eine Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten bspw. nach der zwischen dem Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. und der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V. abgestimmten Ausbildung von 2008 oder einer in Inhalt und Umfang vergleichbaren Ausbildung,
  • eine einschlägige Berufserfahrung als Datenschutzbeauftragter oder Mitarbeiter eines Datenschutzbeauftragten von mindestens 6 Jahren (4 Jahre bei vorliegendem Magister, Bachelor-Abschluss oder dem 1. juristischen Staatsexamen an einer staatlich anerkannten Hochschule)
  • eine Ausbildung zum Auditor in einem beliebigen Feld oder Berufserfahrung als Auditor in einem beliebigen Feld und
  • eine Teilnahme an der Fortbildung zum Auditor nach DS-BvD-GDD-01 mit bestandener Prüfung.

Vorteile

  • Erlaubnis, Prüfungen im Rahmen dieses Zertifizierungsprozesses durchzuführen
  • Werbung mit dem Auditoren-Siegel
  • Eigenverantwortlicher Marktauftritt
  • Aufnahme in die zentrale Auditorenliste

Gültigkeitsdauer

Das Zertifikat ist 3 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig. Es kann jeweils um weitere 3 Jahre verlängert werden, sofern die Zertifizierungsvoraussetzungen, wie z.B. nachgewiesene Fortbildungen, erfüllt werden.

01

Antragsstellung

  • Unterlagen zusammenstellen
  • Antrag auf Zertifizierung als Auditor stellen

02

Bewilligung

  • Prüfung, ob die Voraussetzungen zum Auditor erfüllt sind
  • Bewilligung oder Ablehnung des Antrags durch die DSZ Datenschutz Zertifizierungsgesellschaft mbH

03

Fortbildung & Prüfung

  • Besuch einer Fortbildung zum zertifizierten Auditor
  • Prüfung zum Auditor erfolgreich bestanden

04

Zertifizierung

  • Bescheinigung über bestandene Prüfung einreichen
  • Versand des Zertifikats
  • Aufnahme in Liste der zertifizierter Auditoren