Aus den Aufsichtsbehörden

Die Konzeption aus öffentlich zugänglichem Standard sowie neutrale und transparente Zertifizierung mit zertifizierten Datenschutzexperten überzeugt auch Aufsichtsbehörden:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) befürwortet die zugrunde liegende Gesamtkonzeption aus Standard und Zertifizierungsablauf. Er begrüßt die Offenheit des Verfahrens. Denn, bekunden weitere Stellen ihr Interesse, als Zertifizierungsstelle an dem Vorhaben mitzuwirken, so verständigen sich die Verbände mit den Interessenten auf das Verfahren und die im Einzelnen zu stellenden Anforderungen.

Die zugrunde liegende Gesamtkonzeption erfüllt die Anforderungen des Beschlusses des Düsseldorfer Kreises, d.h. der Aufsichtsbehörden für den Datenschutz im nicht-öffentlichen Bereich, vom 25./26. Februar 2014 an die Vergabe von Prüfzertifikaten.